GIF

Rebsorten

Eingebettet in den auslaufenden Fuss vom Tannberg wachsen seit Frühling 2010 unsere Weinreben.

2016 wurde die Fläche auf 1.5ha erweitert.

Grauburgunder

Wachsen auf ca. 30% (5200m2) der angebauten Rebfläche.
Sie sind durch eine Mutation aus Blauburgunder entstanden und liefern einen körper- und extraktreichen Weisswein.

Blauburgunder

Wachsen auf ca. 45% (7000m2) der Rebfläche.
Sie ist die verbreitetste blaue Rebsorte der Schweiz. Ihre Trauben sind vielseitig verarbeitbar, wie etwa zu Rot-, Weiss- oder Roséweinen.

Gamaret

Wachsen auf ca. 25% (3500m2) der angebauten Rebfläche.
Die Schweizer Züchtung von 1970 aus Gamay und Reichensteiner ergibt einen farbkräftigen, würzigen Rotwein, der gut lagerfähig ist.

Photo
Photo